SAPPHIRE RADEON NITRO-GRAFIKKARTEN

WAS IST VR?

VR steht für „Virtual Reality“ und bedeutet virtuelle Realität, also die wirklichkeitsgetreue Simulation der realen Welt mittels Technologie. VR soll echt wirken, aber nicht unbedingt realistisch.

Die VR von heute wäre ohne fantastische Fortschritte in Computer- und Display-Technologien nicht denkbar. Bei VR trifft modernste Computergrafik auf hochauflösende Miniaturbildschirme und diverse exotische Spezialtechnologien, aus deren Zusammenwirken etwas Einzigartiges entsteht.

Sehen heißt glauben.

MITTENDRIN

VR heißt eintauchen in andere Welten. Eine völlig neue Erfahrung. Jede Simulation wirkt total überzeugend. Dafür sorgen die grafischen Tricks der speziellen Headsets.

2-fach im Bild!

VR-Headsets generieren permanent zwei Bilder, eines für jedes Auge, in HD-Qualität mit einer Auflösung von 1080 x 1200 und einer extrem hohen Bildrate von 60-90 fps. Das erfordert natürlich eine enorme Rechenleistung.

360º -Erlebnis

VR ist mehr als nur ein Headset. Echte VR-Sets verfolgen mit mehreren Kameras und Sensoren jede Kopf- und Körperbewegung – ohne die Verzögerungen, die bei alten, weniger ausgereiften Systemen Übelkeit auslösen.

SICH VERLIEREN

Neue Welten erleben, jede so echt wie die einzige bisher bekannte.

TOTALE

360º

IMMERSION
Elite Dangerous
Eve: Valkyrie
Project CARS
The Vanishing of Ethan Carter
Chronos
P.O.L.L.E.N.

DAS VR-ÖKOSYSTEM

1/ Leistungsstarke GPU & CPU

2/ VR-Brille

3/ Software

Wer heute Immersion in absolut futuristischer Qualität erleben will, braucht einen leistungsstarken PC – Smartphones oder langsame Konsolen bringen's einfach nicht. Nur ein PC-System erspart einem Übelkeit, sichtbare Pixel und die berüchtigte Desorientierung. Nur auf einem PC-System laufen VR-Anwendungen und VR-Spiele in wirklich atemberaubender Qualität.

DIE VR-HERAUSFORDERUNG

vs

2160x1200

1080x1200 pro Auge

Konstant 90 fps

für ein optimales VR-Erlebnis

Höchstens 20 ms

1920x1080

als gängigste Auflösung

Variable +/- 60 fps

manchmal mehr, manchmal weniger

+/- 50 ms

normale Signalverzögerung

KARTEN FÜR NEUE WIRKLICHKEITEN

VR erfordert hohe Rechenleistung. Und auch an der Grafikkarte darf man nicht sparen – viele der leistungsstärksten heutigen Karten erreichen kaum die Mindestspezifikationen für Oculus Rift oder HTC Vive. SAPPHIRE bietet ein Sortiment vollständig VR-fähiger Karten an – für virtuelle Abenteuer in wunderbar immersiven Welten in ungeahnter Qualität.

VR-FÄHIGE SAPPHIRE GRAFIKKARTEN

PRO DUO

ULTIMATIV

Mehr Infos

R9 FURY

NOCH BESSER

Mehr Infos

RX 480

OPTIMAL

Mehr Infos

sapphire + amd radeon™

VR VOM FEINSTEN

AMD LIQUIDVR-TECHNOLOGIE

LiquidVR™ ist eine bahnbrechende VR-Technologie von AMD. Modernste Funktionalität verspricht atemberaubende Inhalte, ein Höchstmaß an Komfort und problemlose Kompatibilität für ein VR-Erlebnis der nächsten Generation. Von Simulationen über Spiele, Entertainment, Bildung, soziale Medien, Reiseimpressionen und Medizin bis hin zu Immobilien, Internethandel usw. – LiquidVR kreiert neue Welten von ungeahnter Präsenz.

„Bei LiquidVR arbeiten wir gemeinsam mit dem VR-Ökosystem an Lösungen für ein paar der größten Herausforderungen in der VR-Welt. Wir geben den Entwicklern von VR-Content die nötigen Mittel an die Hand, um neue Erfahrungswelten zum Leben zu erwecken. AMD wird weiterhin eng mit dem VR-Ökosystem zusammenarbeiten, neue LiquidVR-Technologien entwickeln und VR-Welten kreieren, die mindestens so echt sind wie die reale Welt.“

Raja Koduri,
Senior Vice President and Chief Architect,
Radeon Technologies Group

Neuester Datenlatch

Minimieren Latenz und Ruckeln

Affinity-Multi-GPU

Mehrere GPUs für weniger Latenz und höhere Content-Qualität

Direkt zum Display

Plug & Play für ein nahtloses VR-Erlebnis

VR-SCHAUFENSTER

Delivers a seamless plug & play VR experience

VR Showcase

SCHON

ÜBER 1 MILLION

GAMER DER SAPPHIRE NATION

Privacy Policy
Copyright © 2018 SAPPHIRE Technology Limited. All rights reserved.